Nivellierlatte

Nivellierlatte

Nivellierlatte zum Zusammenklappen

Moderne Nivellierlatten haben eine Strich-Code für die automatische Verarbeitung von Ablesungen. Das historische Exemplar ist eine Art überdimensionales Lineal, mit dem der relative Höhenabstand von zwei oder mehr Punkten zueinander bestimmt werden kann. Start und Endpunkt eines sogenanten Nivellements sind i.d.R. zwei Punkte von denen die absolute Höhe bekannt ist (z.B. Höhenbolzen oder Schachtdeckel ).

Achtung! Es gibt verschiedene Höhensysteme:

Pegel Amsterdam und Kronstadt. Im Raum Dresden ist der Unterschied ca. 0,16m. Eine Größe, die nicht vernachlässigbar ist.

Verwandte Begriffe: ,
geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am