Ingenieurvermessung

Als Ingenieurvermessung wird derjenige Teil der Vermessung bezeichnet, der sich mit Vermessungsarbeiten in Zusammenhang mit der Planung, Bauausführung und Überwachung von Objekten und Bauwerken beschäftigt.

Feinabsteckung

Die Feinabsteckung ist Grundlage für die Errichtung der zukünftigen Gebäudeaußenmauern. Durch spannen von Schnüren, können die Maurer die vorgaben aus dem Bauantrag exakt umsetzen.



Grobabsteckung

Wenn mit Keller gebaut wird muss zuvor die Erde ausgehoben werden. Um die Menge des Aushubs auf ein vertretbares Maß zu begrenzen ist die Grobabsteckung eine sinnvolle Maßnahme.



Gebäudeeinnenaufmaß - Grundrissplan

Elementare Grundlage für bauliche Veränderungen am Bestand sind Grundrisspläne. die vor allem von Bauingenieure, Architekten und Statiker benötigen werden.



Bestandsdokumentation - Bestandsaufnahme

Unter Bestandsdokumentation, auch Bestandsaufnahme genannt, versteht man die Erfassung der in der Örtlichkeit vorgefundenen Gegebenheiten.



geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am