Trennstück

Als Trennstück wird der Teil eines zerlegten Flurstücks bezeichnet an dem der Antragsteller ein Interresse hat. Wird also ein Flurstück zerlegt um ein Teil zuverkaufen, so ist der zuveräußernde Teil das Trennstück. Der übrige Teil des Flurstücks welches beim Eigentümer verbleibt wird als Reststück bezeichnet. Sollen hingegen beide Teile des Flurstücks verkauft werden, so sind beides Trennstücke.

geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am