ÖbVI

Ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI) nimmt als Träger eines öffentlichen Amtes hoheitliche Aufgaben wahr. Gemäß §2 IV SächsVermKatG obliegt die Katastervermessung und Abmarkung den ÖbVIs.

geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am