Marktanpassungsfaktor

Definition

Durch Marktanpassungsfaktoren sollen die allgemeinen Wertverhältnisse auf dem Grundstücksmarkt erfasst werden, soweit diese nicht auf andere Weise zu berücksichtigen sind.

Bestandteile

Marktanpassungsfaktoren sind insbesondere

  1. Faktoren zur Anpassung des Sachwerts,
  2. Faktoren zur Anpassung finanzmathematisch errechneter Werte von Erbbaurechten oder Erbbaugrundstücken
geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am