Eigentümer von Nachbarflurstücken


Im Rahmen eines Bauantrags ist es notwendig die Eigentümerdaten der benachbarten Grundstücke / Flurstücke anzugeben. Neben der Flurstücksnummer wird hierbei der vollständige Name und die Wohnadresse aller Eigentümer benötigt.

Wie kommt man an die Eigentümer der Nachbargrundstücke

Das vorhalten von Eigentümerdaten ist eine orginäre Aufgabe der Grundbuchamter. Das Liegenschaftskataster erhält nachrichtlich alle Eigentümer und Adressänderungen vom Grundbuchamt.
Ein Produkt des Liegenschaftskatasters ist die sogenannte Bauwerberliste welche offiziell unter dem Begriff „Flurstücks- und Eigentumsnachweis mit Angaben zu benachbarten Flurstücken“ angeboten wird. Darin enthalten sind die Angaben zu:

Angaben zum Abfrageflurstück

  • Gebietszugehörigkeit
  • Lage
  • Fläche
  • Tatsächliche Nutzng

Angaben zu Buchung und Eigentum des Abfrageflurstücks

  • Buchungsart
  • Buchung
  • Eigentümer

Angaben zu benachbarten Flurstücken

Für jedes direkte Nachbarflurstück werden folgende Daten ausgegeben:

  • Flurstück und Gemarkung
  • Eigentümer (bei Teileigentum, auch der jeweilige Anteil)

Eigentümerdaten von Nachbargrundstücken bestellen

Verwandte Begriffe: , , , , , ,
geschrieben von Verm.-Ass. Dipl. Ing. Erik Sefkow am